TERMINESCHEDULE
Termine

 

Termine

Änderungen vorbehalten

 

Foto: Jakob Schnetz

Henk Visch, le petit princebis 29. April 2018
Öffentliche Führungen nach Vereinbarung

Samstag, 28. April, 15 Uhr: Kunstspaziergang zur Skulptur "Aus den Augen verlieren" mit Thomas Niemeyer, Städtische Galerie Nordhorn / kunstwegen.
Treffpunkt: Parkplatz Volksbank Nordhorn.

Sonntag, 29. April ab 17 Uhr: Finissage

Und schon vorbei:

Lesung am Mittwoch, dem 11. April, um 19 Uhr: Reinhard Prüllage liest ausgewählte Passagen aus "Der kleine Prinz" von Antoine de Saint-Exupéry.

Vor 75 Jahren erschien dieses weltweit wohl eines der bekanntesten und meistgelesenen Bücher. "Die Menschen bei dir zu Hause, sagte der kleine Prinz, züchten fünftausend Rosen in ein- und demselben Garten … und doch finden sie dort nicht, was sie suchen … – Sie finden es nicht, antwortete ich. Und dabei kann man das, was sie suchen, in einer einzigen Rose finden."  "Die großen Leute haben eine Vorliebe für Zahlen ..." "Die großen Leute sind sehr sonderbar …" "Die großen Leute sind entschieden sehr verwunderlich …."
"Der kleine Prinz" ist die Geschichte eines außerirdischen Kindes, das seinen Heimatplaneten verlassen hatte und nach vielen Zwischenstationen auf der Erde landete. In der Sahara trifft es auf den Ich-Erzähler, der gerade versucht, sein havariertes Flugzeug zu reparieren. Den Prinzen selbst stellt Saint-Exupéry als etwa zehnjährigen Jungen dar, mit langen Beinen in weiten Hosen und üppigem Blondhaar, das wie eine Krone um das Gesicht steht.

Künstlergespräch am Sonntag, dem 25. März, um 11:30 Uhr  

Osterferien im Kunstverein  /'Knutselen' mit Carina In der Ausstellung von Henk Visch, der kleine Prinz, werden Fabelwesen oder auch kleine Prinzen aus Pappmaché entstehen.

Termine: 19., 20. und 23. März von 15 bis 18 Uhr. (möglichst alle Termine wahrnehmen, da die Arbeit mit dem Materiel Zeit braucht!)
Alle Kinder zwischen acht und 12 Jahren sind herzlich willkommen!

Parallel 35: Carina Schüring, Maß und Ziel 
Altes Rathaus Neuenhaus, Hauptstraße 24, D 49828 Neuenhaus, 
Öffnungszeiten: sonntags von 15 bis 18 Uhr sowie nach Vereinbarung.
Parallel zur Ausstellung Henk Visch, le petit prince, im Kunstverein gegenüber
und parallel zu den Sonntagsmatinéen im Alten Rathaus Neuenhaus 
am 28.01., 04.02., 25.02. und am 04.03.2018 jeweils um 11:15 Uhr.
Projekte in Zusammenarbeit mit der Stadt Neuenhaus.

Performance-Wochenende
Nach Belgien, Brasilien, Argentinien und Chile ist das 
PAErsche Aktionslabor zu Gast im Kunstverein Grafschaft Bentheim 
Programm: Samstag, 20. Januar, 17:00 Uhr bis ca. 21:00 Uhr 
PAErsche open source Performance 
Sonntag, 21. Januar, 11:30 Uhr  Künstlergespräch  
„Was ist Performance-Kunst?“ (Moderation: Heike Pfingsten)

 

Das gesamte Programm des Jahres 2018 finden Sie hier  Download