TERMINESCHEDULE
Termine

 

Termine

 

Änderungen vorbehalten

 

Foto: Jakob Schnetz

 

15. Oktober – 25. Dezember 2017
Maik und Dirk Löbbert (*1958 / 1960)

Kunst und Wirklichkeit sind die beiden zentrale Pole im Werk von Maik und Dirk
Löbbert. Ihr Ziel ist es, die Grenze zwischen diesen beiden Bereichen aufzulösen, so dass sie fließend ineinander übergehen. Die Frage nach dem Ort der Kunst ist dabei für die beiden Brüder elementar. Um die Kunst in den Alltag und in die Gesellschaft zu integrieren, arbeiten sie nicht nur im institutionellen Kunstkontext für ein kunstinteressiertes Publikum, sondern auch im öffentlichen Raum.

Öffnungszeiten
Mi–Sa und am 25.12. von 15–18 Uhr; So von 11–18 Uhr

Führungen
sonntags, jeweils ab 11:30 Uhr / u.n.V.
12.11.     Führung für Einsteiger (J. Balderhaar)
19.11.     Führung für Einsteiger und Fortgeschrittene (S. Hentke)
26.11.     Kuratorenführung
03.12.     Kuratorenführung
10.12.     Führung für Einsteiger (J. Balderhaar)

Sa., 18.11. von 15 bis 17 Uhr: Begegnung
Ein Nachmittag für und mit unseren neuen Mitbürgern aus Syrien, etc.

Mi., 29. Nov. um 19.30 Uhr: Künstlergespräch mit Maik und Dirk Löbbert

So., 10. Dez. (2. Advent) um 16 Uhr: Literatur trifft Kunst.
Lesung. Reinhard Prüllage liest ausgewählte Literatur.

Do., 14. Dez. um 19:30 Uhr: Kunstgeschichte.
Dia-Vortrag von Siegfried Hentke. „Annäherung an den erweiterten Skulpturbegriff in der Bildenden Kunst. Ein kunsthistorischer Abriss, der auch Beispiele aus früheren Ausstellungen des Kunstvereins miteinbezieht“.

Sa., 16. Dez. um 18 Uhr: Arbeitsergebnisse aus dem Workshop „Offene Werkstatt“.
In Anlehnung an die Ausstellung "Maik und Dirk Löbbert – Hauptstraße“ haben künstlerisch aktive Mitglieder und Schülerinnen Zeichnungen, Grafiken, Collagen, Malereien und Fotografien entwickelt, die sie an diesem Abend präsentieren. 

Mi., 20. Dez. um 20 Uhr: Kino im Kunstverein:
Eine tragikomische Kunstwelt-Satire: „Ich und Kaminski„. Romanverfilmung von Wolfgang Becker nach dem gleichnamigen Roman von Daniel Kehlmann. (Eintritt frei)