Atelier auf Zeit 1996 / Balke, HansmannSommer 96
Ausstellungen 1996

Atelier auf Zeit 1996:

 

Harald Balke + Dieter Hansmann

August 1996

Und sie singen wieder

Das Atelier auf Zeit des Kunstvereins stellt Künstlern aus der Region einen Experimentierraum zur Verfügung.

Unter dem Titel "Und sie singen wieder" wurden am 09. August 1996 die Arbeitsergebnisse von Harald Balke und Dieter Hansmann vorgestellt.

Einführungen: Dr. Thorsten Rodiek und Birgit ten Toren, Osnabrück.

Für die gemeinsame Arbeit ist der experimentelle Aspekt maßgeblich. Der vorgefundene Raum, sein Licht, seine Proportionen, Raumdurchbrüche und seine Anmutungsqualität verbinden sich mit inhaltlichen Anliegen

„Und sie singen wieder“: Vogelgesänge, schillernde Farbigkeit  des Voglegefieders, visuell darstellbare Gesangspatituren und Klangfarben. Beide Künstler arbeiten gegenstandsfrei. Ihre Malerei zwischen Expression und Maneria, die sinnliches Erleben verdichtet.
Beide Künstler leben und arbeiten in Nordhorn.

Gefördert durch die Stadt Neuenhaus und das Land Niedersachsen.

 

Ausstellungsansicht
Ausstellungsansicht
Ausstellungsansicht
Ausstellungsansicht
Plakat
Plakat