AKTUELLAKTUELL

Ruth Sergel

Tikkun Olam

8. November 2020 bis 28. Februar 2021

Verlängert bis zum 30. Mai 2021

 

------------------------------------------------------------------

WIEDERSCHLIEßUNG

 

Leider hat der Kunstverein zur Eindämmung des Corona-Virus SARS-CoV-2 erneut geschlossen (Stand: 21.04.2021).

-----------------------------------------------------------------------------------------------------

Der hebräische Ausstellungstitel Tikkun Olam (תיקון עולם) bezeichnet ein spirituelles Konzept aus dem Judentum. Es ruft die Menschen auf die kurze Zeit, die sie auf der Erde verbringen, dazu zu nutzen, die Welt zu heilen bzw. zu reparieren. In den USA erlebt der Begriff seit einigen Jahren eine Wiederbelebung im Aktivismus gegen soziale, rassistische und ökonomische Ungerechtigkeiten.

8. November bis 29. November 2020

- Aktion Spitzenfenster verlängert bis zum 20. Dezember 2020 -

DO-SO, 17-19 Uhr

Spitzenfenster: Der Kunstverein leuchtet von innen – herzliche Einladung durch die Fenster die Ausstellung anzuschauen. Danach freut sich der Kunstverein seine Türen wieder zu öffnen.

Am 24. November 2020 um 19 Uhr

Gespräch über sozialengagierte Kunst und Erinnerung mit Ruth Sergel und der Judaistin Jessica Hösel moderiert von Muriel Meyer.

Am 18. Februar 2021 um 20 Uhr

Langer Donnerstag: Online-Workshop Pandemic Postcards 

Ruth Sergel gibt auf Deutsch eine Einführung zu ihren Collagen Pandemic Postcards, die Teil ihrer Ausstellung Tikkun Olam im Kunstverein sind. Wer möchte fertigt anschließend mit uns vor der Kamera collagierte Postkarten nach dem Vorbild der Pandemic Postcards an.

Die Ergebnisse sind zurzeit in der Tür und im Fenster den Kunstvereins zu sehen.

 

Schauen Sie sich die Ausstellung online an:

Online-Ausstellung Tikkun Olam auf Ruth Sergels Website.

 

Sie finden uns auch hier:

Facebook

Instagram

 

Kunstverein Grafschaft Bentheim

Hauptstrasse 37

D 49828 Neuenhaus

tel. +49 5941 9 80 19

mobil +49 162 870 59 51

Öffnungszeiten: do 15–20, fr-so 15–18 Uhr sowie auf Anfrage